Profi Tauchkurse assistieren bei der Ausbildung und selbst unterrichten
PADI Divemaster
PADI Assistant Instructor Die Assistant Instructoren sind Ausbilder, die beim Unterrichten von Tauchern, bei der Organisation und Supervision der Entwicklung theoretischer Kenntnisse, sowie der Aktivitäten im Schwimmbad und Freiwasser helfen. Als Assistant Instructor arbeitest du mit erfahrenen Tauchlehrern zusammen. Die Fähigkeit zu unterrichten, die du im Rahmen deiner Ausbildung erlernst, erlaubt es dir verschiedene PADI Programme selbstständig durchzuführen und durch entsprechende Weiterbildung auch Spezialkurse und den Emergency First Response Kurs zu unterrichten. Es ist nur noch ein kleiner Schritt um selbst PADI Instructor zu werden. Nutze deine Chance weltweit aktiv zu werden.
Was: PADI Divemaster  ( ab Rescue Diver, 18 Jahre alt ) Wo: Theorie durch Selbststudium Praxis im Hallenbad Langenzenn Praxis im See Wann: Kursbeginn jederzeit nach Absprache per Email an tauchschule@spiritdivers.com Kosten: 550,-€ / ( plus PADI Kursmaterial ) Inhalt: Theorie im Selbststudium und Vorträge Ausführliche Briefings vor den Tauchgängen Ausbildungspraktikum Nicht im Kurspreis enthalten: Eigene Ausrüstung und der sichere Umgang damit setzen wir voraus! Eintritte für den See sowie Fahrtkosten. PADI Bevetierungsgebühren
Was: PADI Assistant Instructor ( ab PADI Divemaster, 18 Jahre alt ) Wo: Theorie durch Selbststudium Praxis im Hallenbad Langenzenn Praxis im See Wann: Termine siehe Terminkalender oder nach Absprache per email an tauchschule@spiritdivers.com Kosten: 550,-€ / ( plus Kursmaterial ) Inhalt: Theorie im Selbststudium und Vorträge Eigene Theorielehrproben Eigene Schwimmbad Lehrproben Eigene Freiwasser Lehrproben Nicht im Kurspreis enthalten: Eigene Ausrüstung und der sichere Umgang damit setzen wir voraus! Eintritte für den See sowie Fahrtkosten. PADI Brevetierungsgebühren
Der PADI Divemaster Kurs stellt den Einstieg in die professionelle Stufe der Tauchausbildung dar. Divemaster assistieren Tauchlehrern bei der Ausbildung und sind zuständig für die Supervision der Tauchaktivitäten von brevetierten Tauchern und Schnorchlern. Zur gleichen Zeit geht der Blick eines Divemasters aber auch nach vorn, indem sie die Erfahrung sammeln, auf die sie später als PADI Assistant Instructor oder als PADI Open Water Scuba Instructor zurückgreifen können. PADI Divemaster sind die „zertifizierten Assistenten“ von heute und dieTauchlehrer von morgen.
letzte Änderung: 10.12.2017
Profi Tauchkurse assistieren bei der Ausbildung und selbst unterrichten
PADI Divemaster
PADI Assistant Instructor Die Assistant Instructoren sind Ausbilder, die beim Unterrichten von Tauchern, bei der Organisation und Supervision der Entwicklung theoretischer Kenntnisse, sowie der Aktivitäten im Schwimmbad und Freiwasser helfen. Als Assistant Instructor arbeitest du mit erfahrenen Tauchlehrern zusammen. Die Fähigkeit zu unterrichten, die du im Rahmen deiner Ausbildung erlernst, erlaubt es dir verschiedene PADI Programme selbstständig durchzuführen und durch entsprechende Weiterbildung auch Spezialkurse und den Emergency First Response Kurs zu unterrichten. Es ist nur noch ein kleiner Schritt um selbst PADI Instructor zu werden. Nutze deine Chance weltweit aktiv zu werden.
Was: PADI Divemaster  ( ab Rescue Diver, 18 Jahre alt ) Wo: Theorie durch Selbststudium Praxis im Hallenbad Langenzenn Praxis im See Wann: Kursbeginn jederzeit nach Absprache per Email an Kosten: 550,-€ / ( plus PADI Kursmaterial ) Inhalt: Theorie im Selbststudium und Vorträge Ausführliche Briefings vor den Tauchgängen Ausbildungspraktikum Nicht im Kurspreis enthalten: Eigene Ausrüstung und der sichere Umgang damit setzen wir voraus! Eintritte für den See sowie Fahrtkosten. PADI Bevetierungsgebühren
Was: PADI Assistant Instructor ( ab PADI Divemaster, 18 Jahre alt ) Wo: Theorie durch Selbststudium Praxis im Hallenbad Langenzenn Praxis im See Wann: Termine siehe Terminkalender oder nach Absprache per email an Kosten: 550,-€ / ( plus Kursmaterial ) Inhalt: Theorie im Selbststudium und Vorträge Eigene Theorielehrproben Eigene Schwimmbad Lehrproben Eigene Freiwasser Lehrproben Nicht im Kurspreis enthalten: Eigene Ausrüstung und der sichere Umgang damit setzen wir voraus! Eintritte für den See sowie Fahrtkosten. PADI Brevetierungsgebühren
Der PADI Divemaster Kurs stellt den Einstieg in die professionelle Stufe der Tauchausbildung dar. Divemaster assistieren Tauchlehrern bei der Ausbildung und sind zuständig für die Supervision der Tauchaktivitäten von brevetierten Tauchern und Schnorchlern. Zur gleichen Zeit geht der Blick eines Divemasters aber auch nach vorn, indem sie die Erfahrung sammeln, auf die sie später als PADI Assistant Instructor oder als PADI Open Water Scuba Instructor zurückgreifen können. PADI Divemaster sind die „zertifizierten Assistenten“ von heute und dieTauchlehrer von morgen.
Tauchschule Spiritdivers
tauche ein…
tauche ein…
Tauchschule Spiritdivers